Uelliger Karl kaufen und verkaufen in St.Gallen

Sie spielen mit dem Gedanken Arbeiten (ein Objekt, ein Bild oder eine Lithografie) von Karl Uelliger zu verkaufen? Sie möchten wissen, ob sich ein Werk des Künstlers überhaupt gut verkaufen lässt oder wie hoch etwa der Wert des Objekts ist. 

Wir kaufen Bilder, Lithografien, Skulpturen und Objekte von Karl Uelliger oder verkaufen diese für Sie auf Kommissions-Basis.

Senden Sie uns wenn möglich ein Foto des Objekts oder besuchen Sie uns im Ladengeschäft. Wir behandeln Ihren Anfrage vertraulich und melden uns bei Ihnen. Vielen Dank. 

Erika Hartmann

071 223 38 88

078 848 23 83 (auch SMS / Whatsapp)

mail@opuszwei.ch

Aktuelle Angebote: Bilder von Karl Uelliger

Allfällige aktuelle Angebote dieses Künstlers finden Sie unter den aktuellen Angeboten. Folgen Sie uns auf Instagram um kein Angebot zu verpassen!

Der Schweizer Künstler Karl Uelliger

Der Maler Karl Uelliger wurde 1914 in Saanen geboren und war das Kind verarmter Leute. Er besuchte die einfache Volkshochschule und arbeitete auf Bauernhöfen und in Hotels. Der Wunsch, Künstler zu werden, kam schon in früher Jugendzeit auf. Durch die Heirat mit Hanna Montfort 1950 bezog er in Freiburg ein eigenes Atelier, während seine Frau die Werkkantine in einer Automatenstrickerei leitete.
In den 60er Jahren zeigte Uelliger erste Bilder in einer Gemeinschaftsausstellung, die den Auftakt zu zahlreichen weiteren bildete. Der Künstler und seine Frau erwarben 1968 ein altes Bauernhaus, während Uelligers Werke bekannt wurden und er auch als Kinderbuchillustrator, Holzschneider und Plastiker arbeitete. Während das Frühwerk noch expressionistisch und figurativ war, wechselte Uelliger zu der Darstellung von Landschaften, biblischen Szenen und eigenwilligeren virtuoseren Farb- und Darstellungsformen. Farbe spielte in seiner Kunst eine bestimmende Rolle und war wichtiger als die Perspektive. Uelliger fertigte auch viel aus Holz und Glas und zeigte in seinen Titeln eine stark philosophisch geprägte Ausrichtung. Er verstarb 1993 in Dicken.

"Die Zeit schenkt ihm die Bildschrift unterwegs." von Karl Uelliger, 1988, 82 x 103 cm, Preis auf Anfrage

"Die Späten fallen auf Kälteres" von Karl Uelliger, 1988, 62 x 62 cm, Preis auf Anfrage

"November schmückt den Winterbaum" von Karl Uelliger, 1971 (verkauft)

Kirchgasse 3

CH-9000 St. Gallen

0041 (0) 71 223 38 88

mail@opuszwei.ch

Öffnungszeiten

Mittwoch bis Donnerstag

14 bis 18.30

Freitag

10 bis 12 und 13 bis 18.30

Samstag

10 bis 16 

Folgen Sie uns auf Instagram und verpassen Sie kein Angebot!
Instagram-zeichen.png