Blatter Johannes kaufen und verkaufen in St.Gallen

Sie spielen mit dem Gedanken Arbeiten (ein Objekt, ein Bild oder eine Lithografie) von Johannes Blatter zu verkaufen? Sie möchten wissen, ob sich ein Werk des Künstlers überhaupt gut verkaufen lässt oder wie hoch etwa der Wert des Objekts ist. 

Wir kaufen Bilder, Lithografien, Skulpturen und Objekte von Johannes Blatter oder verkaufen diese für Sie auf Kommissions-Basis.

Senden Sie uns wenn möglich ein Foto des Objekts oder besuchen Sie uns im Ladengeschäft. Wir behandeln Ihren Anfrage vertraulich und melden uns bei Ihnen. Vielen Dank. 

Erika Hartmann

071 223 38 88

078 848 23 83 (auch SMS / Whatsapp)

mail@opuszwei.ch

Aktuelle Angebote: Bilder von Johannes Blatter

Allfällige aktuelle Angebote dieses Künstlers finden Sie unter den aktuellen Angeboten. Folgen Sie uns auf Instagram um kein Angebot zu verpassen!

Der Schweizer Künstler Johannes Blatter

Johannes Blatter wurde 1895 in Ebnat-Kappel geboren und gehört zu den Künstlern der Bauernmalerei. Seine Werke sind heute von Sammlern hoch geschätzt, da sie einfache Landszenen mit Menschen und Tieren darstellen oder reine Natur- und Landschaftsgemälde sind. Blatter arbeitete mit Öl, Wasser- und Aquarellfarben auf Papier und Karton, teilweise auch auf Leinwand und auf Holz. Bekannte Werke sind seine „Alpfahrt auf der Alp Lutertannen“ und die „Steppenlandschaft mit Bergkette im Hintergrund“. 
Blatter selbst lebte zurückgezogen und arbeitete sein Leben lang als Bauer. Seiner Alpfahrtbilder entstanden in den Jahren 1915 bis 1926, während er danach fast zwanzig Jahre die Kunst ganz und gar ruhen ließ und erst in den 50er Jahren erneut zum Pinsel griff. Er ist einer der bekannteren Künstler der Senntumsmalerei, eine Kunstrichtung, die sich etwa im 19. Jahrhundert im Appenzellerland, in Toggenburg und in der Ostschweiz entwickelte und ausschließlich vom Bauernstand ausgeübt wurde. Auftraggeber und Abnehmer waren Bauern und Sennen, die Wert darauf legten, ihre eigene und bekannte Welt dargestellt zu sehen. 
Im Zentrum standen Tier- und Bauernszenen, die Alp oder Bauernhäuser und Höfe. Die Bilder sind naiv gehalten und stellen eine idyllische Ansicht dar. Oft bilden Kühe und Bauern das Hauptelement der Betrachtung. Blatter starb 1975 im gleichen Ort, in dem er geboren wurde. Sein Grab befindet sich ebenfalls in Ebnat-Kappel.

 

Kirchgasse 3

CH-9000 St. Gallen

0041 (0) 71 223 38 88

mail@opuszwei.ch

Öffnungszeiten

Mittwoch bis Donnerstag

14 bis 18.30

Freitag

10 bis 12 und 13 bis 18.30

Samstag

10 bis 16 

Folgen Sie uns auf Instagram und verpassen Sie kein Angebot!
Instagram-zeichen.png